Schardt-Sauer für Haushalt und Justiz

20. Dezember 2018

Schardt-Sauer zuständig für Haushalt und Justiz bei der FDP-Fraktion im Landtag

Die neu in den Landtag eingezogene heimische Landtagsabgeordnete Marion Schardt-Sauer wird in ihrer Fraktion die Bereiche Haushalt- und Finanzen sowie Justiz und Justizvollzug als Sprecherin verantworten. Das haben die Freien Demokraten im Hessischen Landtag auf ihrer Klausurtagung beschlossen. Schardt-Sauer wird damit zwei Schlüsselzuständigkeiten der Freien Demokraten betreuen. Gerade solide Finanzen und Haushaltswirtschaft ist eines der Kernthemen der FDP. „Ich freue mich, dass ich hier neue Akzente für die FDP im Hessischen Landtag setzen kann. Mir liegt vor allem der sorgsame Umgang mit dem Steuergeld der Bürgerinnen und Bürger am Herzen. Hier möchte ich zukünftig den Finger in die Wunde legen, wenn Schwarz-Grün beim Geld ausgeben das Maß verliert“, so die in der Limburger Kommunalpolitik aktive Schardt-Sauer. Sie freue sich aber genauso sehr, den Bereich Justiz und Justizvollzug betreuen zu dürfen. Als Juristin war der Justizbereich einer ihrer ersten Steckenpferde, seit sie politisch aktiv ist. Die frisch gebackene Abgeordnete freut sich sehr auf die vor ihr liegenden Aufgaben. „Es wird Zeit, dass der Normalbetrieb im Landtag, dann nach der Weihnachtspause losgeht und ich den Auftrag angehen kann, für das ich hier in der Region gewählt worden bin“, erklärt Schardt-Sauer abschließend.